Urlaub in Slowenien – Fiesa / Piran 2015

favoriteEs ist schon fast ein Jahr her, dass ich in Slowenien war. Insgesamt war ich mit meinen Eltern schon vier Mal in dem wunderschönen kleinen Örtchen Fiesa – Piran und es war wirklich jedes Mal entzückend. Vor allem letztes Jahr hatte ich die Gelegenheit viele schöne Momente einzufangen. Mein absolutes Lieblingsfoto sehr ihr hier – kaum zu glauben, dass ich dieses Foto geschossen habe.

Piran ist eine kleine Altstadt die man von unserem Hotel ( Hotel Barbara Fiesa ) gut zu Fuß über einen Steinweg entlang am Meer erreichen kann. Das Hotel ist nebenbei bemerkt mit drei Sternen eine wirklich gute preiswerte Unterkunft – kann ich nur empfehlen. In der Stadt gibt es einen Hauptplatz an dem jeden Abend Kinder spielen und sich die Einwohner treffen um den Abend ausklingen zu lassen. Es gibt viele Restaurants, Bars und kleine Boutiquen, die man zwischen den verwinkelten Gassen besuchen kann. Ohne große Umwege kommt man schnell zum Peer, wo ein Restaurant neben dem Nächsten steht und man die Möglichkeit hat neben dem Essen auch einen Blick auf das nahe liegende Meer zu werfen. Falls man Pech hat und gerade die Flut eintrifft ist es sogar möglich, dass diese bis zu den Restaurants vorrückt. Als meine Familie und ich vor einigen Jahren das erste Mal die Stadt besucht haben lernten wir einen netten Restaurantbesitzer kennen, der sich bis heute an uns erinnert und jedes Mal ein breites Grinsen bekommt, wenn er uns sieht.

Dieser Ort hat unglaublich Flair und es ist wirklich eine Überlegung wert mal einen Abstecher dort hin zu machen. Falls ihr euch für Videoimpressionen interessiert gibt es mein “Greetings from Slovenia” Video auf meinem Youtube Kanal und zwar hier.

Eure Michelle

boote fiesa sunriseme kirche kirche2 kirche3 sunrise mermaidsarereal meersunrise waves imwasser

Join the List

Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Copyright © 2019 · Theme by 17th Avenue